Kollegah Ber Pflichten

Anleitung für einen kredit Geniale lernstrategien für mehr selbstvertrauen

Die Hauptopfer des Leoparden -, die nicht grossen Antilopen, die Hirsche, die Wildschweine, des Affen, die Hasen. Das mittlere Gewicht der Beute gewöhnlich 25 - 50 Kilogramme, jedoch der Leopard in den Kräften, das Pferd, das Zebra, die Kuh und sogar den Gorilla zu erdrücken. Und bei dieser will er die Heuschrecke, oder den Frosch aufessen. Eben sich können Sie vorstellen - fängt und mit dem Fisch!

Nur der kurze Zeitraum des Pumas leben von Paaren. Ein Ehepaar hält allen neben zwei Wochen zusammen. In der Kennzeichnung kommt es zwei vor - drei Kätzchen, manchmal ist es mehr. Die Neugeborenen erblicken wesentlich der Eltern das Licht der Welt. Sie ist mit den deutlichen schwarzen Fleckchen, und die Schwänze - solcher Farbe von den Ringen abgedeckt. Die Milch - eine Haupternährung der Kleinen bis zu zwei - zwei mit der Hälfte der Monate. Dann gehen sie auf die feste Nahrung über, und in einem halben Jahr schon helfen die Mütter auf der Jagd.

Ziemlich groß mit dem engen, langen Körper und den hohen Beinen. Die Farbe vorzugsweise graubraun mit den dunklen querlaufenden Streifen. Der Schwanz fein, spitz. Nach dem Aussehen ist der häuslichen Katze, aber stark abmagernd ähnlich. Leicht wird (sogar erwachsen) gezähmt.

Sie leben hauptsächlich auf den dürren Gebieten, die offenen flachen Räume und die dicken Gestrüppe der Bäume vermeidend. Es ernähren sich die Geparde klein und mittler huf-. Nur greifen sie für die Ausnahmefälle auf der grossen Antilopen an. Zur hungrigen Zeit fangen die Nagetiere und die Vögel.

Die Katzen orientieren in der unbekannten Lage sehr gut, dank wem in der Regel immer ohne besondere Werk den Weg nach Hause finden. Aber bei der Unmöglichkeit, in die vorige Behausung sie schnell zurückzukehren wird zu den neuen Bedingungen verwendet und ist sogar fähig, die wilde Lebensweise zu führen.

Diese grosse amerikanische Katze nennen auch, dem schwarzen oder silbernen Löwen und sogar dem Panther. Dreißig ihre Unterarten trifft sich im Südwesten Alaskas, in Mittlerem Kanada, die USA, Mittler und Südamerika.

Katzenartig – die Vertreter der Familie der Säugetiere, der Abteilung raub-. Sie sind in der ganzen Welt außerordentlich breit verbreitet. Fehlen katzenartig nur in Australien, Antarktika und auf Madagaskar. Sie schließen 4 Geschlechter und 37 Arten ein. Katzenartig – mittler und groß nach der Größe die Tiere, die den schlanken flexiblen Körper haben, den rundlichen Kopf. Auf den Fingern sind die Kissen entwickelt. Die scharfen eingebogenen Klauen beteiligen sich in besonder und deshalb nicht beim Gehen klopfen nicht.

Es ernähren sich die Pumas mit den Mäusen, den Kaninchen, den Reptilien, den Fröschen, den Grillen, den Vögeln und der bedeutenderen Beute - klein und mittler huf-. Die Kronnummer des Pumas auf der Jagd - der augenblickliche Wurf mit dem nachfolgenden Biss des Opfers in den Widerrist. Wenn sich das Manöver misslungen zeigt, verfolgt die Katze das Opfer kurz. Der Puma gräbt die Reste der Tusche in den Schnee ein oder verbirgt unter dem Reisig, um zu ihm am nächsten Tag wieder zurückzukehren.

Es besiedelt der Leopard hauptsächlich tropisch, subtropisch und die Mischwälder, der lichte Wald, das Gestrüpp der Gebüsche, das felsartige Auftürmen in den Bergen. Es ist interessant, dass in Afrika der bedeutende Teil dieser Katzen in den Gestrüppen der Akazie und der stacheligen Gebüsche, wie die Savanne den Löwen überlassen würde, und der Wiese - dem Gepard lebt. Die grossen Raubtiere mögen, dass niemand sie stört.

Die gealterten und kranken Löwen schützt nicht, und im Gegenteil vertreibt, ihnen über sich gewährend, sich zu sorgen. Der odrjachlewschi Löwe, mager und schwach, beendet die Tage in den Mägen der es umgebenden und zerreißenden Hyänen — das ruhmlose Ende für den Herrscher der Tiere oft.

Andererseits, sie hat den stolzen Charakter und die unabhängige Lebensweise aufgespart. Man kann mit der Meinung vieler Forscher darin zustimmen, dass man die moderne häusliche Katze, mit Ausnahme einiger dekorativer Arten, im vollen Sinn häuslich nicht halten darf, da sie fast in der unveränderlichen Art der Gewohnheit und das Verhalten der wilden Verwandten vollständig aufspart, sie zu den neuen Lebensumständen im Haus nur verwendet.